Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 750 Gäste auf dem Wochenmarkt Göttingen
Die Region Göttingen 750 Gäste auf dem Wochenmarkt Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 06.06.2018
Auch das Clownstheater 2Go mit Nolo und Didi war beim Bürgerfrühstück 2ß18 dabei. Quelle: Kracht
Göttingen

Rund 750 Menschen haben am Sonntag am Bürgerfrühstück auf dem Göttinger Wochenmarkt teilgenommen. Zum achten Mal organisierte die Bürgerstiftung die Veranstaltung und nutzte die Gelegenheit, um auf ihre Projekte aufmerksam zu machen. Auch die Initiative Veggietag war mit einem Stand vertreten.

„Ich bin total begeistert, es ist praktisch volles Haus“, freute sich der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, Rüdiger Reyhn, über die rund 750 frühstückenden Gäste auf dem Wochenmarkt. „70 bis 80 Prozent der Anmeldungen kamen von Stammgästen, daran merkt man, dass es den Leuten gefällt.“

„Es ist schön, dass sowas in Göttingen angeboten wird.“

Besucherin Sabrina konnte dem Bürgerfrühstück nur Positives abgewinnen: „Es ist schön, dass sowas in Göttingen angeboten wird. So ein öffentliches Zusammenkommen sollte es viel öfter geben.“ Gast Torsten Sonntag sprach von einer angenehmen Atmosphäre. „Und wir unterstützen damit einen guten Zweck.“

Warum veranstaltet die Bürgerinitiative überhaupt ein Open-Air-Frühstück? Zum einen möchte die Bürgerstiftung als Teil der Bürgerschaft in der Öffentlichkeit präsent und „nicht nur ein Büro irgendwo in der Stadt sein“. Zum anderen dient die Veranstaltung dazu, ehrenamtliche Mitarbeiter für die Projekte der Stiftung zu werben: Patenschaften für Kinder und Jugendliche zu übernehmen und Schüler der 6. bis 8. Klasse für gesunde Ernährung zu sensibilisieren. Außerdem werden die Erlöse aus den Tischreservierungen und dem Verkauf der Frühstückskörbe sowie das Geld der Sponsoren für die Stiftungsarbeit verwendet.

Fotos zum Bürgerfrühstück 2018:

Rund 750 Menschen haben am Sonntag am Bürgerfrühstück auf dem Göttinger Wochenmarkt teilgenommen. Zum achten Mal organisierte die Bürgerstiftung die Veranstaltung und nutzte die Gelegenheit, um auf ihre Projekte aufmerksam zu machen. Auch die Initiative Veggietag war mit einem Stand vertreten

Zum Programm gehörte auch der Auftritt der Schüler-Bigband der Musikschule „musikuss“. Außerdem wurde auf ein neues Projekt der Stiftung aufmerksam gemacht, das zum 20-jährigen Bestehen eingeführt wurde: Die „Bürgeraktie“, mit deren Kauf man sich an der Stiftung beteiligen kann. Die Rendite dieser Aktie wird nicht ausgezahlt, sondern für die Stiftungsarbeit verwendet. Seit März dieses Jahres sind bereits „Bürgeraktien“ im Wert von 10000 Euro gekauft worden.

Ein Biertisch fiel beim Bürgerfrühstück besonders ins Auge. Unter einem Sonnenschirm standen dort verschiedene Pasten, Salate und Kuchen. Die Initiative Veggietag Göttingen hatte sie für alle zum Probieren mitgebracht. „Wir wollen zeigen, dass die Möglichkeiten sich zu ernähren viel breiter sind, als das, was meistens angeboten wird“, erzählte Monika Zebski. Ihre Mitstreiterin Renate Holz fügte hinzu: „Viele schrecken erstmal zurück, wenn sie vegetarisch oder vegan hören. Wenn sie aber erst mal probiert haben, macht es keinen Unterschied mehr.“

Video zum Bürgerfrühstück 2018 auf dem Wochenmarktplatz:

Von Gwendolyn Barthe

Göttingen 28-jähriger Sudanese in Göttingen getötet - U-Haftbefehl gegen Tatverdächtigen

Nach dem Gewaltverbrechen an einem 28 Jahre alten Sudanesen hat der zuständige Haftrichter einen U-Haftbefehlt gegen einen Mann aus Eritrea erlassen. Das teilte die Polizeiinspektion Göttingen mit.

03.06.2018

Etwas Abseits des ganz großen Krawalls sind am Sonnabendabend in der Nacht der Kultur die „Original Beatniks“ aufgetreten. Es war ein ausgesprochen vergnügliches Konzert mit alten und neuen Fans im Publikum.

06.06.2018

Der Verein der Kakteenfreunde Göttingen hat zum 31. Mal eine Kakteenbörse im Alten Botanischen Garten organisiert. An mehr als 10 Ständen boten Sammler und Züchter Sukkulenten in verschiedensten Formen zum Kaufen und Tauschen an.

06.06.2018