Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Busverkehr im Landkreis Göttingen: Fahrpländerungen durch Baustellen
Die Region Göttingen

Busverkehr im Landkreis Göttingen: Fahrpländerungen durch Baustellen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 14.07.2020
Bauarbeiten erfordern Fahrplanänderungen auf den Regionalbuslinien 110, 210 und 220. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Im regionalen Busverkehr kommt es in den niedersächsischen Sommerferien zu Fahrplanänderungen auf den Linien 110, 210 und 220. Die Änderungen sind im Baufahrplan enthalten, der laut Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) an den wichtigen Haltestellen aushängt.

Eine geplante Vollsperrung der Landesstraße 554 zwischen Lödingsen und Emmenhausen macht von Montag, 20. Juli, bis zum 26. August eine weiträumige Umleitung der Busse der Linie 210 von Lödingsen über Wibbecke und Barterode nach Göttingen erforderlich. Für die Haltestelle Lindenallee wird in der Straße Auf dem Kampe eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Das Teilstück zwischen Erbsen und Emmenhausen entfällt, für die Fahrgäste wird ein Anruf-Linien-Taxi bereitgestellt, das mindestens 60 Minuten vor Abfahrt unter Telefon 0551/69300 oder 0551/34034 bestellt werden muss.

Anzeige

Die Orte Lenglern und Harste werden während der Bauphase nicht von den Bussen der Linie 210 angefahren. Die Fahrgäste können alternativ auf die Busse der Linie 220 sowie die Züge der Regionalbahn-Linie 85 ausweichen. Beachtet werden möge, dass die Orte Wibbecke und Barterode nicht durch die umgeleiteten Busse der Linie 210 bedient werden.  

Die vereinzelten Linientaxi-Fahrten der Linie 221 zwischen Hardegsen und Lödingsen wenden im Bauzeitraum an der Haltestelle Lödingsen Kirche. Die Busse der Linien 110, 210 und 220 werden wegen der Erneuerung der beiden Kreisverkehre in der Göttinger Königsallee ab Donnerstag, 16. Juli, zwischen Landgericht/Bahnhof und Florenz-Sartorius-Straße weiträumig umgeleitet. Die Haltestellen Schützenplatz, Sankt-Godehard-Kirche, Levinpark und Rudolf-Winkel-Straße werden in den gesamten Sommerferien nicht angefahren.

Infos gibt es zusätzlich zu den den Aushängen im Internet unter vsninfo.de oder regiobus-uhlendorff.de.

Von Eduard Warda

Insektenfreundlich oder geschichtsorientiert - Kreisverkehre in Göttingen entwickeln sich zu Hinguckern
14.07.2020
14.07.2020