Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen CDU Göttingen streamt Diskussion zum Thema "Schule in Krisenzeiten" live
Die Region Göttingen CDU Göttingen streamt Diskussion zum Thema "Schule in Krisenzeiten" live
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 12.06.2020
„Schule in Krisenzeiten – Eltern und Lehrer am Limit?“ – Der CDU-Stadtverband Göttingen organisiert für Dienstag, 16. Juni, eine Live-Diskussion auf Facebook Quelle: Pixabay
Anzeige
Göttingen

Der CDU-Stadtverband Göttingen organisiert für Dienstag, 16. Juni, eine Live-Diskussion auf Facebook zum Thema „Schule in Krisenzeiten – Eltern und Lehrer am Limit?“. Mit dabei sind Cindy Heine, Vorsitzende des niedersächsischen Landeselternrates, und Karin Limbach, CDU-Ratsmitglied und Schulleiterin der Grundschule Herberhausen. CDU-Parteichef Ludwig Theuvsen moderiert das Gespräch. Themen sollen unter anderem die Probleme und Herausforderungen sein, vor die sich Schüler, Eltern und Lehrern während der Corona-Pandemie gestellt sehen.

Geplant ist eine interaktive Veranstaltung. Zuschauer können Fragen stellen und von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Fragen können vorab per Mail an stadtverband@cdu-goettingen.de geschickt oder live gestellt werden. Interessierte können sich ebenfall per Mail unter stadtverband@cdu-goettingen.de anmelden. Der Link zur Veranstaltung wird per E-Mail verschickt. Zudem ist die Diskussion auf der Facebook-Seite der CDU Göttingen zu finden . Beginn ist um 19 Uhr.

Von Asja Wortmann

Anzeige