Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen CSL Plasma in Göttingen: Geschenke für das Team und Aufruf an Covid-19-Genesene
Die Region Göttingen CSL Plasma in Göttingen: Geschenke für das Team und Aufruf an Covid-19-Genesene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 15.05.2020
Gesine Lamp und Andreas Gehrich mit den Dankeschön-Paketen für die Mitarbeiter des CSL-Plasma-Centers in Göttingen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

„Die letzten Wochen waren für unser Team eine Herausforderung“, sagt Andreas Gehrich, Manager des Göttinger CSL-Plasma-Centers. Es habe Corona-bedingt viele Auflagen, Bestimmungen und Regelungen gegeben, die teilweise sehr kurzfristig im Center hätten umgesetzt werden müssen – um den Spende-Betrieb aufrechterhalten zu können. „Dies alles hat das Team getragen, und auch eigene Verbesserungsvorschläge für eine noch bessere Umsetzung eingebracht“, betont Gehrich.

Von Masken bis Toilettenpapier

Daraus sei das Bedürfnis erwachsen, einfach mal „Dankeschön“ zu sagen. Man habe „ein bisschen nachgedacht“, mit welchen Utensilien den Kollegen derzeit vielleicht eine besondere Freude gemacht werden könnte.

Anzeige

Und so packte er gemeinsam mit der stellvertretenden Center-Managerin Gesine Lamp für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Pakete – und übergab diese dann an das Team. Jedes Paket enthielt – mit einem kleinen Augenzwickern – Dinge wie Toilettenpapier und Mehl, aber auch derzeit wirklich wichtige und schlecht zu beziehende Dinge wie waschbare Masken und Desinfektionsmittel.

„Dieses Paket ist auch noch ein kleiner Wermutstropfen für mein Team“, ergänzt Gehrich – und spielt auf die 40-Jahr-Feier an, die im April hätte stattfinden sollen und Corona-bedingt ausfallen musste.

Covid-19-Genesene sollen Blutplasma spenden

Das Göttinger CSL-Plasma-Center ruft aktuell alle Covid-19-Genesenen dazu auf, Blutplasma zu spenden. Denn Menschen, die nach einer Infektion mit SARS-COV-2 wieder gesund sind, könnten laut Gehrich mit ihrem Blutplasma anderen Infizierten helfen.

CSL Plasma sei Teil einer weltweiten Allianz aus führenden Unternehmen zur Herstellung von Biotherapeutika, die sich auf der Suche nach einem wirksamen und breit verfügbaren Medikament zur Behandlung von Patienten mit Covid-19 zusammengeschlossen hätten.

Kontaktaufnahme

Potenzielle Spender können sich telefonisch bei CSL Plasma unter der Nummer 0551 / 495060 registrieren lassen oder ein Kontaktformular auf plasma-spenden.de/COVID-19 nutzen. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zur Plasmaspende. Der Besuch erfolgt nach der telefonischen Terminvereinbarung im Göttinger CSL-Plasma-Center, Weender Str. 75 (im Carré, 4. Stock), 37073 Göttingen.

Mehr: gturl.de/supportyourlocal

#supportyourlocal Quelle: Tageblatt

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Von Markus Riese

Anzeige