Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Einbruch in Göttinger Hotel
Die Region Göttingen Einbruch in Göttinger Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 27.04.2020
Polizei. Quelle: imago
Anzeige
Göttingen

Die Gunst der Stunde haben unbekannte Einbrecher genutzt. Sie drangen in ein wegen der Corona-Pandemie derzeit geschlossenes Hotel in der Göttinger Jüdenstraße ein und entwendeten Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die Tat ereignete sich zwischen dem 24. und 27. April.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschafften sich die Täter Einlass, in dem sie eine Terrassentür gewaltsam öffneten. Im Inneren selber brachen sie anschließend mehrere Türen auf und entkamen in unbekannte Richtung mit dem erbeuteten Bargeld. Von ihnen fehlt bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei unter 0551-491-2115 entgegen.

Anzeige

Fehl schlug hingegen der Versuch, in ein zurzeit ebenfalls geschlossenes Hotel in der Kasseler Landstraße einzudringen. In der Nacht zu Sonnabend gelang es Unbekannten, ins Foyer zu gelangen. Im Anschluss versuchten sie, die Tür zum Büro aufzubrechen. Vom ausgelösten Alarm aufgeschreckt, flüchteten sie ohne Beute.

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Von Vicki Schwarze