Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Corona-Booster und Erstimpfung im Landkreis Göttingen: Das sind die aktuellen Termine
Die Region Göttingen

Corona-Impfungen Göttingen: Wo kann ich mich gegen Corona impfen lassen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 06.12.2021
Seit November sind die mobilen Impfteams in Göttingen, Duderstadt und der Region im Einsatz. Auch beim Hausarzt besteht die Möglichkeit zur Impfung.
Seit November sind die mobilen Impfteams in Göttingen, Duderstadt und der Region im Einsatz. Auch beim Hausarzt besteht die Möglichkeit zur Impfung. Quelle: dpa
Anzeige
Landkreis

Dezentrales Impfen statt langer Wege: Seit November sind die mobilen Impfteams in Göttingen, Duderstadt und der Region im Einsatz. Auch beim Hausarzt besteht die Möglichkeit zur Impfung, dort müssen Impfwillige anders als bei den mobilen Teams allerdings einen Termin vereinbaren.

Wird eine Anmeldung benötigt?

Überall dort, wo mobil geimpft wird, können Interessierte spontan und ohne Anmeldung vorbeikommen.

Wer kann geimpft werden?

Angeboten werden Erst- und Zweitimpfungen, zudem werden diejenigen unter den bereits vollständig geimpfte Personen versorgt, für die die Ständige Impfkommission (Stiko) eine Booster-Impfung empfiehlt.

Booster: Wer ist impfberechtigt?

Entsprechend der Empfehlung der ständigen Impfkommission (Stiko) werden nach jüngsten Angaben des Göttinger Gesundheitsamtes die Auffrischungsimpfungen, also die sogenannten Booster, für Menschen angeboten, deren vorherige vollständige Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt.

Hausärztinnen und Hausärzte könnten nach eigenem Ermessen entscheiden, ob eine Auffrischungsimpfung auch vor dem Ablauf von fünf Monaten möglich ist. Dieses Ermessen hätten die Impfteams nicht, da sie keinen Zugriff auf etwaige Patienten-Akten hätten.

Wer zuvor mit dem Impfstoff der Firma Johnson&Johnson geimpft wurde, kann nach Ablauf von vier Wochen eine Zweitimpfung erhalten, so das Gesundheitsamt.

Welcher Impfstoff wird eingesetzt?

Sowohl für die Booster als auch die Erst- und Zweitimpfungen wird der Impfstoff der Firma Biontech/Pfizer beziehungsweise Moderna eingesetzt. Ene Auswahl vor Ort sei nicht möglich.

Welche Unterlagen müssen für die Auffrischungsimpfung oder die Erstimpfung mitgebracht werden?

Mitzubringen sind lediglich ein Ausweisdokument und, soweit vorhanden, der Impfausweis. Bei der Auffrischungsimpfung ist der Impfausweis beziehungsweise eine Impfersatzbescheinigung mitzubringen, mit dem oder mit der eine mindestens sechs Monate zurückliegende, vollständige Impfung nachzuweisen ist.

Ist die Impfung kostenpflichtig?

Die Impfungen sind für die Patienten grundsätzlich kostenlos. Die Teams arbeiten nicht privatwirtschaftlich, sondern sind ein Angebot der Behörden.

Wo wird geimpft?

Die mobilen Impfteams sind in der Stadt Göttingen ebenso im Einsatz wie im Landkreis. Die konkreten Termine sind in der unten stehenden Übersicht zu finden, die auf Informationen des Landkreises beruhen.

Impfangebote in der Stadt Göttingen und im Landkreis Göttingen

Montag, 6. Dezember

10 Uhr bis 14.30 Uhr Herzberg, Dorfgemeinschaftshaus Scharzfeld, Am Anger 3 (seit 8. November jeden zweiten Montag)

10 Uhr bis 14.30 Uhr Osterode, Kurt-Schröder-Halle an der BBS 2, Neustädter Tor 6, (seit 8. November jeden zweiten Montag) Adressänderung für Termine am 6. Dezember: Jugendgästehaus, Scheerenberger Straße 34. Ab 13. Dezember dann wieder in der Kurt-Schröder-Halle.

Dienstag, 7. Dezember

10 bis 14.30 Uhr Friedland, Gemeindezentrum Groß-Schneen, Bönnekerstraße 2 (seit 9. November jeden zweiten Dienstag)

9.30 bis 15 Uhr Göttingen, Siekhöhe, Anna-Vandenhoeck-Ring 13. Ab Dienstag, 14. Dezember, sind keine spontanen Impfungen mehr möglich - Terminbuchungen unter www.impfportal-niedersachsen.de.

Mittwoch, 8. Dezember

9.30 bis 15 Uhr Göttingen, Siekhöhe, Anna-Vandenhoeck-Ring 13. Ab Dienstag, 14. Dezember, sind keine spontanen Impfungen mehr möglich - Terminbuchungen unter www.impfportal-niedersachsen.de.

Donnerstag, 9. Dezember

10 bis 14 Uhr Bovenden, Bürgerhaus Bovenden, Konferenzraum, Rathausplatz 3

10 bis 14.30 Uhr Stadt Hann. Münden, Stadtverwaltung, Bötcherstraße 3

Freitag, 10. Dezember

10 bis 14.30 Uhr Duderstadt, DRK-Zentrum Duderstadt, Schöneberger Straße 9-11 (seit 19. November jeden zweiten Freitag)

9.30 bis 14.30 Uhr Göttingen, Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), Platz der Göttinger Sieben 5. Zum letzten Mal wird dort am 17. Dezember geimpft.

9.30 bis 14.30 Uhr Göttingen, ehemaliges Restaurant Augusta (Alte Mensa), Wilhelmsplatz 3. Zum letzten Mal wird dort am 17. Dezember geimpft.

Von cb/lel