Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Corona-Pandemie: Inzidenzwert sinkt in Göttingen auf 34,7, viele Neuinfektionen im Eichsfeld
Die Region Göttingen

Corona-Pandemie: Inzidenzwert der Neuinfektionen in Göttingen sinkt auf  34,7, neue Fälle im Eichsfeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 28.11.2020
231 Menschen sind im Landkreis Göttingen akut mit dem Coronavirus infiziert – und damit 21 weniger als noch am Freitag. Der Inzidenzwert, die Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, sinkt erneut: von 51,2 auf 34,7 am Sonnabend. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Göttingen

Im Landkreis Göttingen sinkt der Inzidenzwert der Neuinfektionen erstmals wieder unter 35: Am Sonnabend lag er bei 34,7. Weiterhin sind 231 Mens...