Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Impfzentrum Siekhöhe: Darum gingen 300 Dosen Biontech an die UMG
Die Region Göttingen

Darum gingen 300 Dosen Biontech vom Impfzentrum Siekhöhe an die UMG

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 07.04.2021
Ostersonnabend: 300 Dosen Biontech werden spontan in der UMG an Mitarbeiter verimpft. Jan-Hendrik Hepe gibt die Anmeldunterlagen am Infopoint aus.
Ostersonnabend: 300 Dosen Biontech werden spontan in der UMG an Mitarbeiter verimpft. Jan-Hendrik Hepe gibt die Anmeldunterlagen am Infopoint aus. Quelle: Swen Pförtner / UMG
Göttingen

300 Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech, der eigentlich für das Göttinger Impfzentrum an der Siekhöhe vorgesehen war, sind im Impfzentrum der Uni...