Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Debatte über neues Gewerbegebiet
Die Region Göttingen Debatte über neues Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 11.09.2012
Von Gerald Kräft
Dransfeld: Am Ortseingang soll Einzelhandel entstehen.
Dransfeld: Am Ortseingang soll Einzelhandel entstehen. Quelle: Vetter
Anzeige
Dransfeld

Neben dem bestehenden Einkaufszentrum mit einem Rewe-Supermarkt gibt es Pläne für einen größeren Markt im Westen ebenfalls von Rewe. Um die Pläne realisieren zu können, muss auch die Samtgemeinde Dransfeld den Flächennutzungsplan ändern. Die Grünen lehnten ein zweites Einkaufszentrum neben dem Wolfshof bislang grundsätzlich ab. Bedenken gibt es auch beim Landkreis. Am Mittwoch findet ein Planungsgespräch zwischen Stadt und Kreisverwaltung statt.

Unterdessen gab der Verwaltungsausschuss der Stadt grünes Licht für einen Ausbau der Großwäscherei Hesse im Imbser Weg in Dransfeld. Nötig ist eine Änderung des Bebauungsplanes. Das Firmengelände soll statt wie bislang Mischgebiet als Gewerbegebiet ausgewiesen werden. Außerdem plant die Firma, in der Baulücke an der Ecke Imbser Straße/B 3 ein Gebäude für Betriebszwecke zu errichten. Um die Verkehrssituation zu entlasten, sollen Parkplätze in einer Tiefgarage geschaffen werden.

Der Stadtentwicklungsausschuss hatte vor zwei Wochen noch eine Empfehlung vermieden. Anwohner, insbesondere in der Straße Zaunstätte, hatten über eine unbefriedigende Parksituation geklagt. Jetzt ist ein sogenannter Aufstellungsbeschluss getroffen worden, um ein beschleunigtes Verfahren für eine Bebauungsplanänderung in Gang zu setzen.