Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Diebe brechen drei Transporter auf und stehlen Werkzeuge
Die Region Göttingen Diebe brechen drei Transporter auf und stehlen Werkzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 04.05.2020
Die Göttinger Polizei sucht die Werkzeug-Diebe. Quelle: imago images/vmd-images
Anzeige
Göttingen

Unbekannte Täter haben am Wochenende in Göttingen gleich dreimal zugeschlagen und Werkzeuge und Arbeitsmaschinen aus abgestellten Transportern gestohlen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 12 500 Euro.

An der Lichtenwalder Straße machten sich die Diebe an einem weißen VW Crafter und einem weißen Fiat Doblo Cargo zu schaffen. Der mögliche Tatzeitraum liegt hier zwischen Sonnabendmittag und Sonntagmorgen. Am Greitweg brachen die Diebe in der Nacht zu Sonntag ebenfalls einen weißen VW Crafter auf. Ein Zeuge, der zum Tatzeitpunkt mit seinem Hund Gassi ging, konnte beobachten, wie zwei Männer mit beladenen Kisten aus Richtung des Transporters zu einem größeren silberfarbenen Auto gingen und anschließend in Richtung Martin-Luther-Straße davonfuhren.

Anzeige

Einer der beiden Diebe wird von dem Zeugen wie folgt beschrieben: 175 bis 185 Zentimeter groß, kurze dunkle Haare, kurzer Vollbart, bekleidet mit einem grauen Oberteil. Der andere wird auf eine Größe von 1,65 bis 1,80 Metern geschätzt und trug dunkle Kleidung.

Die Polizei Göttingen ermittelt und bittet, Beobachtungen oder Hinweise unter der Telefonnummer 05 51 / 4 91 21 15 mitzuteilen.

Von tc