Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Diebe statt Dachdecker in Göttingen
Die Region Göttingen Diebe statt Dachdecker in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 28.03.2013
Von Matthias Heinzel
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Während einer der Männer die Hausbesitzerin in ein Gespräch verwickelte, ließ sein Komplize unbemerkt Bargeld und diversen Schmuck mitgehen. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Zunächst hatte einer der Männer geklingelt und erklärt, im Vorbeifahren habe er gesehen, dass das Dach schadhaft sei. Die 89-Jährige ließ den Mann daraufhin in ihr Haus. Nur wenig später erschien ein „Mitarbeiter“ mit Zementeimer und Werkzeug. Während dieser Mann angeblich Dacharbeiten ausführte, blieben die Hausbesitzerin und der andere Unbekannte im Wohnzimmer.

Erst als die Männer verschwunden waren, kamen der Frau Zweifel. Aber zu spät: Schmuck und Geld waren weg. Beide Männer sind 1,70 bis 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur und trugen Arbeitskleidung. Einer ist etwa 40 Jahre alt und sieht mit dunklen Haaren und dunklem Teint südländisch aus. Hinweise unter Telefon 05 51 / 4 91 10 13.