Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Diebesbande gefasst
Die Region Göttingen Diebesbande gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 02.05.2012
Von Matthias Heinzel
Anzeige
Geismar

Der Fahndungserfolg gelang, weil ein Göttinger Ehepaar zu später Stunde noch einen Spaziergang an der Straße Am kalten Born unternehmen wollte. Das Ehepaar im Alter von 34 und 35 Jahren beobachtete gegen ein Uhr auf einem Parkplatz mehrere Personen, wie sie aus einem geparkten Auto ausstiegen und metallene Gegenstände einsteckten, teilte die Polizei gestern mit. Als sie kurz darauf wiederkehrten und dann wegfuhren, wurde das Ehepaar misstrauisch und rief die Polizei an.

Eine Streifenwagenbesatzung konnte den verdächtigen Wagen kurz darauf stoppen und überprüfen. Noch während der Kontrolle erfuhren die Beamten, dass zuvor versucht worden war, einen in der Nähe geparkten Audi A 4 Avant zu entwenden. Außerdem wurde der Polizei der Diebstahl eines Kennzeichenpaares angezeigt, das an einem anderen Audi angebracht war.

Im Auto der Verdächtigen fanden die Beamten daraufhin mehrere Navigationsgeräte und zahlreiches typisches Aufbruchswerkzeug. Die drei Litauer im Alter von 21 bis 23 Jahren wurden nach den Funden vorläufig festgenommen. Lange konnte sich die Polizei allerdings nicht über ihren Fahndungserfolg freuen: Weil die Staatsanwaltschaft Göttingen keinen Antrag auf Erlass eines Haftbefehls stellte, musste die mutmaßliche litauische Autodiebesbande wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

In Göttingen sind in der Vergangenheit vermehrt hochwertige Pkw entwendet worden. Die Polizei rechnet einen Großteil der Taten osteuropäischen Tätergruppen zu.