Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Dreharbeiten für Göttingen-Tatort haben begonnen
Die Region Göttingen Dreharbeiten für Göttingen-Tatort haben begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:39 27.06.2018
Tatortdreh in Göttingen mit Maria Furtwängler und Florence Kasumba. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Auch Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und ihre neue Kollegin Anaïs Schmitz, die von Florence Kasumba gespielt wird, waren im Einsatz.

Ihr erster gemeinsamer Fall „Born to die“, so der NDR, geht den beiden Kommissarinnen stark an die Nieren: In der Umkleidekabine eines Schul-Sportplatzes wird entdeckt, dass hier eine Frau unter mysteriösen Umständen mutterseelenallein entbunden hat. Manches deutet auf ein Verbrechen hin. Die Dreharbeiten werden in den kommenden Tagen fortgesetzt.

Anzeige
Dreharbeiten für Göttingen-Tatort mit Maria Furtwängler haben begonnen.

Von Britta Bielefeld

27.06.2018
Göttingen 40 Jahre Partnerschaft Göttingen-Thorn - „Es gibt keine besseren Freunde für uns“
29.06.2018
Anzeige