Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Esebeck: Drei Bushaltestellen werden umgebaut
Die Region Göttingen Esebeck: Drei Bushaltestellen werden umgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 15.03.2019
Die Baumaßnahmen beginnen am 18. März Quelle: R
Anzeige
Esebeck

Die Stadt Göttingen baut die drei Bushaltestellen in Esebeck ein- und auswärts an der Straße „Über der Esebeeke“ und „Hummestal“ um. Damit sollen Barrieren für Menschen mit Behinderungen reduziert werden, teilt die Stadt mit. Die Haltestellen erhalten, soweit noch nicht vorhanden, einen Sonderbordstein und Blindenleitplatten. Die Maßnahmen beginnen ab Montag, 18. März, und dauern voraussichtlich drei Wochen. Ersatzhaltestellen werden in unmittelbarer Nähe eingerichtet.

Von nog

Die Universitätskliniken Hannover und Göttingen wollen gemeinsam Onkologisches Spitzenzentrum werden. Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) sagte die Unterstützung des Landes zu.

18.03.2019

Unter dem Motto „Fridays for Future“ sind am Freitag wieder Schüler und Unterstützer in Göttingen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Etwa 1000 Teilnehmer zogen vom Bahnhofsvorplatz durch die Innenstadt zum Neuen Rathaus.

15.03.2019

Peter Funk hat sein zweites Album veröffentlicht. Am Sonnabend stellt er sie bei einem Realease Konzert im Vinyl Reservat in Göttingen vor.

15.03.2019