Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Drei Mitarbeiter seit 40 Jahren dabei
Die Region Göttingen Drei Mitarbeiter seit 40 Jahren dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 31.07.2018
Themenfoto Ansicht Neues Rathaus Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

Karin Ropeter begann ihre Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadt Göttingen am 1. August 1978. Nach einer Zwischenstation bei den Stadtwerken Göttingen ist sie nach Angaben der Verwaltung seit 1981 zuständig für Internationale Beziehungen und betreut die Städtepartnerschaften und Kooperationen der Stadt.

Andreas Rohde begann seine Laufbahn bei der Stadt Göttingen ebenfalls am 1. August 1978. Zunächst war er Stadtinspektor-Anwärter. Später er zum Stadtinspektor ernannt und anschließend erst zum Stadtoberinspektor und schließlich zum Stadtamtmann befördert. Seine 40 Jahre Zugehörigkeit zur Stadtverwaltung feiert Rohde als Leiter des Fachdienstes Gewerbesteuer.

Ebenso seit 40 Jahren im Dienst der Stadt ist Harald Biermann. Angefangen hat er als Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten. Nach einer erfolgreichen Laufbahnprüfung wurde er laut Stadtverwaltung 1987 zum Stadtinspektor und ein Jahr später zum Stadtoberinspektor ernannt. 1990 erfolgte die Ernennung zum Stadtamtmann. Seit 2005 ist er Stadtamtsrat. In seiner bisherigen Laufbahn war Biermann in verschiedenen Bereichen der Verwaltung tätig, seinen aktuellen Dienstposten hat er bei der Beschäftigungsförderung Göttingen.

Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung sind Uwe Kraft und Jan-Hendrik Leers. Kraft wurde laut Mitteilung der Stadtverwaltung am 1. August 1993 als Feuerwehrmann-Anwärter in den Dienst der Stadt Göttingen übernommen. Im Laufe seiner Dienstzeit wurde er vom Brandmeister zum Oberbrandmeister und schließlich im Jahr 2012 zum Hauptbrandmeister ernannt. Leers stieg 1993 als Stadtinspektor-Anwärter in die Stadtverwaltung Göttingen ein. Nachdem er seine Prüfung bestanden hatte, war er laut Stadtverwaltung unter anderem in den Bereichen Soziales und Schulen tätig. 2013 wurde er zum Stadtoberinspektor ernannt. Seit vergangenem Jahr arbeitet er im Referat Statistik und Wahlen.

Von Vera Wölk

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Stadt bestätigt Anmeldung - Republikaner marschieren durch Grone

„Die Partei ,Die Republikaner’ hat für den 18. August von 14 bis 18 Uhr eine Kundgebung mit Fortbewegung angezeigt.“ Das hat die Stadt Göttingen als Versammlungsbehörde am Dienstag bestätigt. Zuvor hatte bereits die Groner Bürgerinitiative Antifaschismus“ (Grobian) zu Protest aufgerufen.

31.07.2018
Göttingen Rock am Kauf Park 2018 – die Bands - „Freight Yard“ – passt in kein Korsett

Am 4. August treten drei Nachwuchs-Bands zur 16. Auflage von „Rock am Kauf Park“ in den musikalischen Wettstreit. Die Veranstalter des Band-Contests erwarten mehrere Tausend Besucher. Doch wer sind eigentlich die Bands, die es 2018 ins Finale geschafft haben? Das Tageblatt stellt sie vor.

31.07.2018

50 Jahre nach der Schulentlassung haben sich ehemalige Schüler der Göttinger Voigtschule am Wochenende beim Klassentreffen in Bodenwerder getroffen.

02.08.2018