Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Dreifaches Göttingen Helau auf die neue Session
Die Region Göttingen Dreifaches Göttingen Helau auf die neue Session
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 14.11.2010
Auftritt vor 120 Gästen: Die Tanzmariechen legen sich ins Zeug.
Auftritt vor 120 Gästen: Die Tanzmariechen legen sich ins Zeug. Quelle: Heller
Anzeige

Ehrenpräsident Alfons Stern freute sich über 120 Gäste und ein „voll besetztes Haus“ – ein „fantastischer Abend“. Dazu trugen auch die Freunde des Ballenhäuser Karnevalsclubs bei, die bereits am Donnerstag mit der Wahl des ersten Ballenhäuser Nippels (Holger Feist) in die Session gestartet und somit schon ordentlich in Stimmung waren. Abordnungen kamen auch von den Göttinger Szültenbürgern, dem Göttinger Schützenverein und den Karnevalisten aus Pöhlde. Und die Tanzmariechen sorgten wie immer für gute Laune.

Durch das Programm führte erstmals Wilfried Rieck, der Alfons Stern als Präsident der Rheintreue beerbt hat. Der Ehrenpräsident half aber weiter mit. So war er auch dabei, als Manfred Schumacher, Vizepräsident des niedersächsischen Karnevalsverbands, den niedersächsischen Karnevalsorden in Gold für 40-jährige Treue an Klaus-Werner Kauschke und Helmut Spitter überreichte. Darauf ein dreifaches Göttingen Helau.

Von Andreas Fuhrmann