Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen EAM-Stiftung vergibt 50000 Euro für Naturschutzprojekte
Die Region Göttingen EAM-Stiftung vergibt 50000 Euro für Naturschutzprojekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 03.06.2020
Rüdershäuser Baumpark wird bepflanzt: mit einer ähnlichen Baumpflanzaktion können sich Vereine oder Verbände bei der EAM-Stfitung bewerben. Quelle: Victoria Lueder
Anzeige
Kassel

Noch bis zum 30. Juni können sich Vereine oder gemeinnützige Initiativen um Fördermittel der EAM-Stiftung bewerben. Insgesamt vergibt der kommunale Energieversorger in diesem Jahr 50000 Euro für die Projekte.

 „Das Thema Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit“, sagt EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom. „Wir haben den Schwerpunkt in diesem Jahr vor dem Hintergrund gewählt, dass der Erhalt der Natur und Umwelt jeden von uns betrifft und wir alle einen Teil zum Schutz des Klimas beitragen können.“

Anzeige

Ausschreibung für gemeinnützige Körperschaften

Das Online-Bewerbungsformular und alle notwendigen Informationen zur Ausschreibung finden Bewerber unter www.EAM.de/Stiftung. Bewerbungsschluss ist am 30. Juni. Die Ausschreibung der EAM-Stiftung gilt für gemeinnützige Körperschaften (Vereine, Fördervereine, Verbände) aus dem Geschäftsgebiet der EAM.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0561 /933 1015 bei Nicole Sprenger oder per E-Mail unter Nicole.Sprenger@EAM.de.

Lesen Sie auch: EAM-Stiftung zeichnet 17 Initiativen aus

Von chb