Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ehemaligentreffen im Hainberg-Gymnasium
Die Region Göttingen Ehemaligentreffen im Hainberg-Gymnasium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 27.05.2016
Frauen, die vor 62 Jahren am Hainberg-Gymnasium Abitur gemacht haben, treffen sich in ihrer alten Schule: (v.l.) Karlies Snell, Dr. Marianne Eicke, Renate Münstermann, Ellen Kromphardt, Gertrud Range und Helga Schleif mit Schulleiter Georg Bartelt.
Frauen, die vor 62 Jahren am Hainberg-Gymnasium Abitur gemacht haben, treffen sich in ihrer alten Schule: (v.l.) Karlies Snell, Dr. Marianne Eicke, Renate Münstermann, Ellen Kromphardt, Gertrud Range und Helga Schleif mit Schulleiter Georg Bartelt. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Beim gemütlichen Zusammenkommen tauschten sie Erinnerungen und Anekdoten aus ihrer Schulzeit aus.

Alle zwei Jahre treffen sich die sieben Frauen in dieser Konstellation, um Erinnerungen zu teilen und auch um Neuigkeiten aus dem Leben ihrer Freundinnen zu erfahren. Zum Schuljubiläum trafen sie sich in der Mensa des Hainberg-Gymnasiums. Mit über 80 Jahren gehören sie zum ältesten lebenden Abiturjahrgang und erinnern sich noch gut an ihre Schulzeit. So sprachen sie mit dem Schulleiter über Probleme in dieser Zeit, die heutzutage gar nicht mehr vorstellbar sind.

Unter anderem erzählten sie von der Raumnot, die aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen nach dem Zweiten Weltkrieg herrschte. Die ehemaligen Schülerinnen beschrieben, dass bis zu 50 Kinder in einer Klasse waren und dass die Klassen aus diesem Grund aufgeteilt wurden in Gruppen, die morgens, nachmittags und abends den Unterricht besuchten.

Nichtsdestotrotz erinnerten sie sich auch an die schönen Dinge in ihrer Schulzeit und waren sich letztendlich alle einig, dass sie gerne zur Schule gingen. Zum Anlass des Jubiläumsjahres bietet das Hainberg-Gymnasium mehrere Veranstaltungen. Das Programm umfasst auch ein Alumni-Treff für alle Ehemaligen am Freitag, 27. Mai. Der Treff beginnt um 14 Uhr in der Mensa des Hainberg-Gymnasiums, Friedländer Weg 19. aa