Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Einbruch in Rosdorf: Täter erbeuten Bargeld
Die Region Göttingen

Einbruch in Rosdorf: Täter erbeuten Bargeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 29.09.2020
Unbekannte sind in Rosdorf in das Nahversorgungszentrum eingebrochen. Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa
Anzeige
Rosdorf

Unbekannte sind in das Nahversorgungszentrum am Rosdorfer Rischenweg eingebrochen. Die Täter erbeuteten Bargeld. Wie viel, stehe noch nicht fest, teilte die Polizei Göttingen mit.

Der Einbruch ereignete sich demnach zwischen Montag, 28. September, gegen 18.45 Uhr und Dienstag, 29. September, gegen 4.45 Uhr. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen der Polizei drangen die Täter gewaltsam durch ein Fenster in das Innere des Gebäudes ein und öffneten einen Tresor und die Registrierkassen der dort ansässigen Bäckerei und Schlachterei.

Anzeige

Polizei Göttingen sucht Zeugen

Die genaue Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Die Polizei in Göttingen bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0551/491-2115 zu melden.

Von Andreas Fuhrmann