Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Elch im Reinhardswald
Die Region Göttingen Elch im Reinhardswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 29.09.2009
Der Elch in der Nähe der Autobahn: Jetzt ist er im Reinhardswald unterwegs.
Der Elch in der Nähe der Autobahn: Jetzt ist er im Reinhardswald unterwegs. Quelle: Polizei Kassel
Anzeige

Er lebt jetzt im Revier des Forstamtes Reinhardshagen auf der hessischen Seite der Weser. „Er ist topfit aus dem Lastwagen gesprungen“, sagte Revierleiter Norbert Teuwsen gestern. Im Reinhardswald finde das Tier einen „geeigneten Lebensraum“ mit einem ausreichenden, aber keinem optimalen Nahrungsangebot. Wichtig sei, dass das Tier aus dem Gefahrenbereich der Autobahn „zwangsumgesiedelt“ wurde. „Elche sind Wanderer“, so Teuwsen weiter. Ob der Elch, den der Forstmann auf etwa ein Jahr alt schätzt, in dem Revier bleibt, sei daher schwer zu sagen, auch die Weser sei kein Hindernis. „Ich hoffe aber, dass er bleibt.“

bib

Göttingen Kinderkrippe am Wall - Libellengruppe eröffnet
29.09.2009
29.09.2009