Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Engere Bustaktung in Grone?
Die Region Göttingen Engere Bustaktung in Grone?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 29.11.2019
Die Linie 32 solle öfter fahren, meint der Ortsrat Grone. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Grone

Der Ortsrat Grone regt eine höhere Taktung des Busverkehrs der Linien 31 und 32 (Weende-Nord bis Kaufpark) an. Dies sei eine Maßnahme, die „größte Rentabilität bringen“ würde, teilte Ortsbürgermeisterin Birgit Sterr (SPD) während der jüngsten Ortsratssitzung mit. Eine Verdichtung auf einen Zehn-Minuten-Takt würde täglich 1900 Fahrgäste mehr bedeuten. Dies habe das Nahverkehrsgutachten der Stadt Göttingen gezeigt. Zudem würde der Kohlendioxid-Ausstoß verringert, wenn mehr Menschen den Bus anstelle des Autos nutzen würden. Auch die Lärmemission würde reduziert und etwas zum Klimaschutz beigetragen.

Von Tobias Christ

Der Prozess gegen einen Göttinger Vermögensberater ist nach zweimonatiger Verhandlung ohne Urteilsspruch zu Ende gegangen. Der Angeklagte muss als Auflage 3000 Euro zahlen.

29.11.2019
Göttingen Behindertengerechte Überquerung - Kreuzung am Salinenweg soll auf den Prüfstand

Für Rollstuhlfahrer ist die Kreuzung Kasseler Landstraße / Salinenweg aufgrund der hohen Bordsteinkante ein Ärgernis. Deshalb möchte der Ortsrat Grone mit dem Behindertenrat der Stadt Göttingen einen Ortstermin vereinbaren.

29.11.2019

Der Ortsrat Grone möchte die Bepflanzung im Gewerbegebiet am Siekanger beschleunigen. Die Fraktionen fordern die Verwaltung auf, schon im nächsten Jahr tätig zu werden.

29.11.2019