Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Buch-Überraschung für britische Gäste
Die Region Göttingen Buch-Überraschung für britische Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 29.07.2019
Andreas Stephainski (r.) überrascht beim Empfang anlässlich des Cheltenham-Festivals 2019 im Alten Rathaus mit einer Neuauflage der englischsprachigen Ausgabe der "Zeit Reise - 1100 Jahre Leben in Göttingen". Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen/Cheltenham

Nach einer deutschsprachigen Version des Buches „Zeit Reise - 1100 Jahre Leben in Göttingen“, die seit Dezember vergangenen Jahres verfügbar ist, gibt es jetzt druckfrisch eine englischsprachige Ausgabe. Diese ist im Rahmen des Cheltenham-Festivals 2019 vorgestellt worden. Die Delegation aus der britischen Partnerstadt Göttingens wurde mit der englischen Stadt-Biografie „Journey in Time – 1100 Years of Living in Göttingen“ überrascht.

Herausgeber Andreas Stephainski und sein Team wollen sich mit der aktualisierten Neuauflage der Erstversion von 2003 an „die zahlreichen ausländischen Gäste und Besucher der Stadt, an die internationale Studenden- und Wissenschafts-Community sowie die mit Göttingen verbundenen Menschen und Institutionen in aller Welt“ richten. Die neue „Journey of Time“ entstand nach Angaben Stephainskis, „in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Göttingen, der Universität und deren Abteilung Göttingen International“.

Exemplar auch für Uni-Präsidentin Beisiegel

Das Buch soll den 120 Partner-Universitäten der Georgia-Augusta in aller Welt zugänglich sein „und die Göttinger Universitätsdelegation nach Nanjing begleiten, wenn die beiden Universitäten in Kürze das 35. Jubiläum ihrer Partnerschaft begehen“. Uni-Präsidentin Ulrike Beisiegel nahm im Rahmen des Empfangs der Cheltenham-Besucher und ihrer Göttinger Gastgeber ebenfalls ein Exemplar in Empfang.

Wie der Herausgeber mitteilt, eröffne das Buch Perspektiven auf die Stadt mit ihrer wechselvollen Geschichte von den Wurzeln bis in die Gegenwart und Zukunft. Ein Special widmet sich der Universität – von ihrer Gründung im 16. Jahrhundert bis zur heutigen Wissenschaftsszene. Weiterhin gibt es in der englischsprachigen Neuauflage Beiträge über das Göttinger Symphonie Orchester, das Deutsche Theater und weitere Facetten der „City of Culture“ Göttingen.

Reise ins Umland

Außerdem können sich die Leser auch auf eine Reise ins Umland begeben. Das Special „Beacons of the Region“ zeigt die Städte des Fachwerk5Ecks Hann. Münden, Northeim, Einbeck, Osterode am Harz und Duderstadt. Und natürlich gebe es auch ein Kapitel über die Städtepartnerschaften.

Kurzinfos zum Buch

„Journey in Time – 1100 Years of Living in Göttingen“, 142 Seiten, Hardcover, Fadenbindung, durchgängig farbig, 22,50 Euro, ISBN 978-3-944480-08-4, ASTtext+bild MEDIEN GmbH / Edition ZEIT REISE Waldstraße 9, 37130 Reinhausen, 05592 / 92 725 92, E-Mail info@ast-medien.de, Internet zeit-reise.de. Die Bücher sind in den Geschäftsstellen des Göttinger Tageblatts und Eichsfelder Tageblatts, bei der Tourist Info und im Buchhandel erhältlich.

Der Aktikel wurde korrigiert

Von Britta Eichner-Ramm / R

Er war betrunken und hat an seinem Handy gespielt: Das haben die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen einen 26-Jährigen ergeben, der Montagabend im Kreis Göttingen mit seinem Auto ein Kinderwagen gerammt, sodass der sechs Wochen alte Säugling starb.

28.07.2019
Göttingen Städtepartnerschaft mit Göttingen Brexit auch Thema für Gäste aus Cheltenham

Fast eine Woche lang weilen seit Freitag Gäste aus der Göttinger Partnerstadt Cheltenham in der Stadt. Und manche der britischen Besucher bezeichnen den drohenden Brexit als großen Fehler.

28.07.2019

Eine Taufe der etwas anderen Art hat es am Sonnabend auf dem Sommerfest des frisch umbenannten Burgbad in Hardegsen gegeben. Royal: Die Krönung des Herrschers des Burgbades.

27.07.2019