Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Essen auf Herd vergessen: Großeinsatz für Feuerwehr in Göttingen
Die Region Göttingen Essen auf Herd vergessen: Großeinsatz für Feuerwehr in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 13.08.2019
Mit einem großen Team war die Feuerwehr vorsorglich an die Bürgerstraße in Göttingen ausgerückt., (Symbolfoto). Quelle: picture alliance / dpa
Göttingen

Zu einem Feuer in einer Wohnung an der viel befahrenen Bürgerstraße in Göttingen musste die Feuerwehr am Dienstagvormittag ausrücken. Das Feuer war gegen 10.30 Uhr ausgebrochen. Ein Bewohner hatte Essen auf dem angeschaltetem Herd vergessen. Die Wohnung war zur Zeit des Brandes verlassen, es gab keine Verletzten.

 

„Es sind alle Feuermelder in der Wohnung angesprungen. Es gab eine Geruchsbildung, die bis in den Innenhof reichte. Das hat die Bewohner des Hauses alarmiert", sagte ein Sprecher der Göttinger Feuerwehr. Mit einem Großaufgebot an Feuerwehrwagen wurde die Feuerwehr gegen 10.30 Uhr zur Bürgerstraße 42a gerufen. Sie konnte das verbrannte Essen nur noch verkohlt vom Herd retten.

Von Lisa Hausmann

Das Prinzip „leihen statt kaufen“ hat auch bei Fahrrädern Einzug gehalten. Auch in der Region um Göttingen gibt es mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, sich vorübergehend einen Drahtesel zu besorgen.

13.08.2019

Gudrun Keindorf ist Linkshänderin. Als Kind wurde sie aber gezwungen, mit rechts zu schreiben. Nun hat sie ihre Rückschulung selbstständig vorgenommen. Nicht immer eine gute Idee, sagt Linkshänderberaterin Cerstin Bayer.

13.08.2019

Die Wogen um die Wahl eines neuen Präsidenten für die Uni Göttingen schlagen immer höher. Nach der Klage eines erfolglosen Bewerbers bittet das Gericht darum, die Ernennung von Sascha Spoun vorerst zu verschieben.

13.08.2019