Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fahrgast prellt Taxifahrer nach 160 Kilometern Fahrt um sein Geld
Die Region Göttingen Fahrgast prellt Taxifahrer nach 160 Kilometern Fahrt um sein Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 20.02.2020
Mit dem Taxi hat sich ein etwa 25-Jähriger von Göttingen nach Erfurt fahren lassen – ohne zu bezahlen. Quelle: Franziska Kraufmann/dpa
Anzeige
Göttingen/Erfurt

Der Göttinger Taxifahrer sei um 400 Euro geprellt worden, teilte die Polizei in Erfurt mit. Der etwa 25 Jahre alte Fahrgast war in der Nacht zum Donnerstag in der südniedersächsischen Universitätsstadt in das Taxi gestiegen. Der Fahrer hatte den Auftrag zur Fahrt in die Thüringer Landeshaupt bereitwillig angenommen. Als das Fahrzeug in Erfurt ankam, griff der Passagier allerdings nicht zur Geldbörse, sondern sprang blitzschnell aus dem Taxi und rannte davon.

Von dpa