Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fahrraddemo von Lenglern nach Wibbecke
Die Region Göttingen Fahrraddemo von Lenglern nach Wibbecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 20.07.2014
Start in Lenglern: Gut 100 Menschen machen sich mit dem Rad auf den Weg nach Wibbecke. Quelle: Heller
Anzeige
Lenglern/Wibbecke

Aber immerhin fanden sich auch ohne das Kirchengeläut gut 100 Teilnehmer auf ihren Zweirädern zusammen.

Die Botschaft ihrer Fahrraddemo erschloss sich aus den Transparenten und Schildern: „Zum Auto sagen wir Nö, fahren lieber Rad nach Gö“ oder deutlicher: „Radweg fehlt“.

Argumente für die Forderung nach dem Radweg-Lückenschluss zwischen Lenglern und Emmenhausen nannte  zum Beispiel Felix Schanner aus Erbsen. Nicht nur, dass es für Radfahrer auf der Landesstraße 554 immer wieder zu gefährlichen Situationen komme, auch sei die Strecke für Pendler mit zunehmender Zahl an E-Bikes attraktiv. Auch aus touristischer Sicht sei der Lückenschluss zwischen Göttingen und der Weser auf einem Schwülmetalradweg notwendig.

Ziel der Radfahrer war an diesem Sonntag der Floh- und Kunstmarkt in Wibbecke, den die Initiative „Wier im Wandel“ veranstaltete. Am Straßenrand und in Höfen wurde an 27 Ständen Gebrauchtes und Kunsthandwerk feilgeboten.

Fahrraddemo von Lenglern nach Wibbeck zum Flohmarkt. © Heller