Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fahrstreifen am Groner Tor in Göttingen werden markiert
Die Region Göttingen Fahrstreifen am Groner Tor in Göttingen werden markiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 13.04.2019
Die Baustelle im Kreuzungsbereich Groner Tor. Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

An der Kreuzung am Groner Tor sollen am Sonntagvormittag, 14. April, Fahrspuren markiert werden. Dadurch könnte der Verkehr leicht beeinträchtigt werden. Betroffen sind nach Angaben der Stadtverwaltung die jeweils äußeren Abbiegespuren von der Groner Landstraße in Richtung Berliner Straße und in Richtung Bürgerstraße. Sollte sich das Wetter für die Arbeiten nicht eignen, sollen die Markierungen zeitnah nachgeholt werden.

Der Umbau der Kreuzung am Groner Tor samt Kanalarbeiten soll Mitte April abgeschlossen sein. Bis dahin müssen Verkehrsteilnehmer damit rechnen, dass Fahrstreifen gesperrt werden. Der Radschnellweg in Richtung Hasengraben soll Ende Mai fertig sein.

Die Baustelle ist eine von insgesamt 130 größeren und kleineren Projekten im Stadtgebiet, die bis zum Winter für Staus und Engpässe sorgen können.

Von Norma Jean Levin

Göttingen Konzert, Märkte, Wanderungen und mehr - Tipps für Sonntag in Göttingen und der Region

Vom Frühlingsfest bis zur Kirschblütenwanderung und der Fahrt mit dem Schiff über die Weser – das Wochenende in Göttingen und der Region hat wieder einiges zu bieten. Die Tipps der Redaktion.

13.04.2019

Auf einem vor ihm stehenden Kleinlastwagen ist ein Autofahrer in Günterode aufgefahren. Es entstand Sachschaden.

13.04.2019

Mit einem Foto sucht die Polizei im Raum Osterode nach einem vermissten Mann. Der Mann aus Lübeck kehrte nach einem Wanderausflug nicht in sein Hotel zurück. Wahrscheinlich befindet sich der 65-Jährige in einer hilflosen Lage.

13.04.2019