Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Krombacher spendet an Verein Kleine Löwen aus Göttingen
Die Region Göttingen Krombacher spendet an Verein Kleine Löwen aus Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:00 12.07.2019
Bei der Scheckübergabe: Laura J., Michael Krause, Martin Wiehl, die Glücksfee Christiane Hardegen mit ihrer Enkelin, der zu früh geborenen Mina, der Repräsentant der Krombacher Brauerei Martin Gude, die Vorsitzende des Vereins Kleine Löwen Carina Krause und Andrea Junge (von links). Quelle: r
Anzeige
Göttingen

 2500 Euro hat die Krombacher Brauerei an den Göttinger Verein Kleine Löwen. Die Scheckübergabe stand unter dem Motto „Spenden statt Geschenke“.

Die Initiative für Eltern von Frühgeborenen in und um Göttingen unterstützt Familien, die durch eine frühe Geburt traumatisiert und belastet sind, heißt es in einer Mitteilung der Brauerei. Jährlich kommen in Göttingen etwa 80 Babys mit weniger als 1500 Gramm Körpergewicht und mehr als acht Wochen zu früh auf die Welt. Der Verein bietet Selbsthilfegruppen, Vorträge und ein Netzwerk für die Eltern an.

Anzeige

Die Brauerei vergibt seit dem Jahr 2003 jährlich bis zu 250 000 Euro an Spenden an vorgeschlagene Einrichtungen. Christiane Hardegen meldete den Göttinger Verein an: Sie ist „stolze Oma der mit 480 Gramm geborenen Mina“, die etwa 15 Wochen zu früh das Licht der Welt erblickte, heißt es in der Mitteilung weiter. Außer der Göttinger Initiative erhielten noch weitere 99 Institutionen 2500 Euro. Der Verein plant mit dem Geld nun eine Wochenendaktion für Familien von Frühgeborenen.

Von Norma Jean Levin

Chöre in Göttingen vor Problemen - Singen ja – Gesangsverein nein?
12.07.2019
16.07.2019
Anzeige