Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Familienbildungsstätte Göttingen startet Frühlings-Challenge
Die Region Göttingen Familienbildungsstätte Göttingen startet Frühlings-Challenge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 23.04.2020
Die Challenge bietet Abwechslung im Corona-Alltag: In Familien ist der persönliche Kontakt möglich. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Das Team der Evangelischen Familienbildungsstätte (Fabi) Göttingen hat ihre „Frühlings-Challenge“ für Kinder und ihre Eltern gestartet. „Neben Spiel, Spaß und einem spannenden Miteinander gibt es für Familien tolle Preise zu gewinnen“, so Fabi-Mitarbeiterin Sabine Schneider-Malessa.

Der Entwurf eines eigenen Puzzles, das Sammeln der Familiensocken, das Erfinden einer kleinen Geschichte („in der viele schlaue Tiere mitspielen“), im Freien einen Schatz verstecken oder der Wettlauf mit einer Kartoffel auf einem Löffel sind fünf von 18 Stationen, die absolviert werden können. Vorraussetzung zum Mitmachen sei der „Spaß daran, neue Sachen mit der Familie auszuprobieren“, so Schneider-Malessa.

Anzeige

Challenge-Team verlost Bücher, Spiele und Kurse

Familien, die mit zehn Fotos die Lösung von mindestens zehn Stationsaufgaben dokumentieren und an die Familien-Bildungsstätte einsenden, würden „automatisch an der Verlosung der Preise teilnehmen. Als Preise stehen Gutscheine zur Teilnahme an Fabi-Kursen, Kinderbücher und „spannende Spiele für die ganze Familie“ zur Verfügung.

Mitmachen könnten alle Familien mit Kindern, die sich in der Ev. Familien-Bildungsstätte anmelden. Die Challenge endet am 10. Mai. Bis dahin könne jede Familie jederzeit einsteigen.

Die Anmeldung ist per Mail an: efb-goettingen@evlka.de möglich – oder online:

Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige