Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Familienbildungsstätte startet Online-Vorleseprogramm
Die Region Göttingen Familienbildungsstätte startet Online-Vorleseprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 22.05.2020
Fürs Vorlesen in Corona-Zeiten bietet die ev. Familienbildungsstätte Göttingen Videomeetings an. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Die Evangelische Familienbildungsstätte hat in Kooperation mit der Stadtbibliothek Göttingen die Online-Vorlese- und Bastelreihe „Ohren auf! #wirbleibenzuhause“ gestartet. Zusammen ein Bilderbuch lesen und basteln per Videomeeting steht nach Angaben der Familienbildungsstätte auf dem Programm. Die nächsten Termine sind der 27. Mai sowie der 3. und 10. Juni, jeweils mittwochs um 15 Uhr.

Die Bilderbücher seien für Kinder zwischen vier und sieben Jahren ausgelegt und handelten von Herausforderungen, die man am besten gemeinsam löst, von Neugierde und Fürsorge. Angemeldete Familien würden im Voraus einen Einladungslink mit Passwort zugeschickt bekommen, mit dem sie den virtuellen Vorleseraum betreten können. Außerdem würden die Familien vorab eine Bastelvorlage zum Ausdrucken und Angaben zu benötigtem Material zugeschickt bekommen.

Anzeige

Anmeldungen sind bei der Evangelischen Familienbildungsstätte jeweils bis dienstags 12 Uhr unter Telefon 0551/4886980 oder efb-goettingen@evlka.de möglich. Informationen zum Ablauf gibt es unter www.fabi-goe.de.

Lesen Sie auch:

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Von Yasmin Dreessen