Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen „Feministischer Aktionstag“ in der Göttinger Innenstadt
Die Region Göttingen „Feministischer Aktionstag“ in der Göttinger Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 08.03.2013
Von Andreas Fuhrmann
Aktion zum Weltfrauentag in der Göttinger Fußgängerzone: Sandra Kotlanga mit einer besonderen Form des Dosenwerfens.
Aktion zum Weltfrauentag in der Göttinger Fußgängerzone: Sandra Kotlanga mit einer besonderen Form des Dosenwerfens. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Die Teilnehmer schwenkten Transparente, verteilten rote Karten gegen Sexismus, boten Dosenwerfen an und bemalten das Pflaster der Fußgängerzone.

Das Motto des Weltfrauentags lautete „Neue Wege zu gleichen Chancen“. Dabei stünden die Themen Lohngerechtigkeit und Quoten bei Führungsposten im Vordergrund, sagten Vertreter von DGB und Grünen. Dazu gibt es in den kommenden Tagen weitere Veranstaltungen, zum Beispiel eine Diskussionsrunde am Montag, 11. März, ab 17 Uhr im Neuen Rathaus.

Mehr Infos auf frauenforum-goettingen.de

Informationen und Mitmach-Aktionen zum Weltfrauentag gab es in der Göttinger Innenstadt.