Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Feuerwehr übt im Tunnel
Die Region Göttingen Feuerwehr übt im Tunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 13.09.2012
Anzeige
Reiffenhausen

Auch Spezialkräfte für den Einsatz bei Unfällen mit Gefahrgut werden teilnehmen.   

Geübt wird mit den Feuerwehren der Gemeinde Friedland und der Verwaltungsgemeinschaft Hanstein-Rusteberg in Thüringen sowie mit weiteren Spezialkräften der Landkreise Göttingen und Eichsfeld. Außerdem werden die schnelle Einsatzgruppe der Rettungsdienste von Arbeiter-Samariter-Bund, Rotem Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst sowie Notärzte, Autobahnmeisterei und Polizei die Abläufe bei Unfällen im Tunnel üben.

Die Autobahn wird zwischen den Anschlussstellen Friedland und Arenshausen in beide Richtungen gesperrt. Die Umleitungsstrecken 85 (B 27 und B 80) sowie 58 in umgekehrte Richtung über Arenshausen nehmen für die Zeit der Sperrung den Verkehr auf.