Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Finanzielle Zusatzunterstützung für Familien jetzt beantragen
Die Region Göttingen Finanzielle Zusatzunterstützung für Familien jetzt beantragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 08.04.2020
Für Familien mit kleinem Einkommen gibt es einen Kinderzuschlag.
Für Familien mit kleinem Einkommen gibt es einen Kinderzuschlag. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbil
Anzeige
Göttingen

Viele Familien haben durch die Corona-Krise mit weniger Einkommen zu rechnen. Für Familien mit kleinem Einkommen gibt es einen Kinderzuschlag, den sie bei der Familienkasse beantragen können – zusätzlich zum Kindegeld.

Die Bundesregierung hat mit dem Sozialschutzpaket die Beantragung des Notfall-Kinderzuschlags („Notfall-KiZ“) kurzfristig vereinfacht. Monatlich seien daraus laut der Familienkasse Niedersachsen-Bremen bis zu 185 Euro pro Kind zu bekommen.

Lesen Sie auch: Corona-Hilfe vom Staat: Wem steht was zu – und von wem?

Anspruch herausfinden

Ob ein Anspruch auf das Geld besteht, findet man über die Internetseite https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kiz-lotse heraus. Von dort führt ein Link zum Online-Antrag.

Der unterschriebene Antrag mit den erforderlichen Nachweisen muss im Anschluss per Post an die zuständige Familienkasse geschickt werden.

Von Yasmin Dreessen