Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Flecken wartet auf Bescheid für Fördergeld
Die Region Göttingen Flecken wartet auf Bescheid für Fördergeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 15.09.2009
Kinderkrippe am Sonnenberg: Gemeinde wartet auf Bewilligung der Fördergelder.
Kinderkrippe am Sonnenberg: Gemeinde wartet auf Bewilligung der Fördergelder. Quelle: Mischke
Anzeige

„Es geht um 195 000 Euro, die wir natürlich dringend benötigen“, erklärt Brandes. Mehrmals habe der Flecken nachgehakt, Ende Juli habe er selbst die zuständige Sachbearbeiterin in der Landesschulbehörde angerufen. Brandes erhielt damals die Auskunft, dass die Gemeinde Anfang August mit einem Bescheid rechnen könne. „Seitdem ist wieder nichts passiert. Mails werden nicht beantwortet“, beklagt Brandes.

„Schnellstmöglich“

Dabei habe der Flecken die Krippe auch gebaut, weil vom Land aus ein bestimmter Deckungsgrad an Betreuungsplätzen für unter Dreijährige erreicht werden soll. Um dies umzusetzen, sei das Förderprogramm aufgelegt worden. Nun seien alle Rechnungen bezahlt und vollständig vom Flecken Bovenden vorfinanziert, so Brandes. „Da unsere Kassenlage schlecht ist, zahlen wir noch Zinsen für Liquiditätskredite, weil die Förderung nicht kommt.“

Auf Tageblatt-Anfrage hat die stellvertretende Pressesprecherin des niedersächsischen Kultusministeriums, Corinna Fischer, schnell einige Zahlen an der Hand. „In den ersten Monaten des Jahres haben wir im Rahmen der Richtlinie Investitionen Kinderbetreuung durchschnittlich 300 Plätze pro Monat geschaffen, allein in den beiden Ferienmonaten Juni/Juli waren es insgesamt 1400 neue Plätze. Es gab bislang mehr als 320 Bescheide, bewilligt wurden bisher rund 45 Millionen Euro Fördermittel. Das Personal, das die Anträge bearbeitet, ist verstärkt worden. Es werden keine Gelder verfallen.“
Zu dem Fall Bovenden betont sie: Alle Eingaben seien beantwortet worden. Schnellstmöglich arbeite die Landesschulbehörde alle Anträge in ihrer Reihenfolge ab.
Wann Bovenden dran ist, kann sie nicht sagen. Der Flecken muss zunächst weiter Zinsen zahlen.

enz