Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fotograf veröffentlicht Buch mit Luftaufnahmen von Göttingen
Die Region Göttingen Fotograf veröffentlicht Buch mit Luftaufnahmen von Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 24.09.2014
Von Michael Brakemeier
Drei-Kirchen-Blick: Michael Mehle hat seine Drohne, die er liebevoll Eva nennt, über Göttingen schweben lassen und detailreiche Panoramen aufgenommen. Quelle: Mehle
Anzeige
Göttingen

Ergänzt werden die Fotos durch Texte von Carolin Köpp-Grünthal und Stefan Liebig. Das  Buch aus dem Verlag Edition Limosa enthält zudem drei KlappSeiten mit großen Panoramen, die aus mindestens 16 Einzelaufnahmen bestehen.

Die jüngsten Aufnahmen des Buches sind im Juni entstanden. Vor zwei Jahren schloss sich der gelernte Werkzeugmacher dem Fotografen-Verbund der PHT-Airpicture an, um nach einer Schulung mit Luftbildern seinen Lebenserwerb zu bestreiten.

Anzeige

Damit hat der 46-Jährige zwei Hobbys zum Beruf gemacht: „Ich habe mein Leben lang fotografiert und als Jugendlicher mit Modellflugzeugen gearbeitet“, sagt Mehle.

Wie nennt Mehle seine Drohne?

Drei Tageblatt-Leser können je ein Buch gewinnen. Die Preisfrage: Wie nennt Mehle seine Drohne? Die Antwort kann am Donnerstag, 25. September, von 12 bis  16 Uhr mit Namen, Adresse und Telefonnummer unter Telefon 01 37 / 86 00 273 auf Band gesprochen werden (0,50 Euro pro Minute je Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus Mobilfunknetzen können abweichen).

Die Gewinner werden im Tageblatt veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Michael Mehle: Göttingen aus der Vogelperspektive. Edition Limosa. 112 Seiten. 19,90 Euro