Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Frau bei Wohnungsbrand in Göttingen leicht verletzt
Die Region Göttingen Frau bei Wohnungsbrand in Göttingen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 11.09.2014
Von Jürgen Gückel
Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Auf der Lehmbünde in Göttingen ist eine Frau durch Rauchgas leicht verletzt worden. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Nach ersten Meldungen soll in der Wohnung im ersten Obergeschoss ein implodierendes Fernsehgerät den Brand ausgelöst haben.

Die Polizei bestätigte einen technischen Defekt in einem Elektrogerät.

Anzeige

Dichter Qualm füllte bei Eintreffen der Feuerwehren die Wohnung. Mindestens ein Raum stand im Vollbrand, konnte aber schnell gelöscht werden. Eingesetzt waren Berufswehr und freiwillige Wehr Geismar

. Die Schadenshöhe beträgt etwa 35 000 Euro.

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Auf der Lehmbünde im Göttinger Stadtteil Geismar ist am Donnerstag eine Frau durch Rauchgas leicht verletzt worden. © Hinzmann

Dieser Artikel wurde aktualisiert.