Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Frauen-Union Göttingen/Osterode: Anika Bittner bleibt Vorsitzende
Die Region Göttingen

Frauen-Union Göttingen/Osterode: Anika Bittner bleibt Vorsitzende

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.07.2021
Der Vorstand der Frauen-Union im Kreisverband Göttingen-Osterode hat Anika Bittner (vordere Reihe, 2. v.r.) einstimmig als Vorsitzende bestätigt.
Der Vorstand der Frauen-Union im Kreisverband Göttingen-Osterode hat Anika Bittner (vordere Reihe, 2. v.r.) einstimmig als Vorsitzende bestätigt. Quelle: Frauen-Union Göttingen-Osterode
Anzeige
Göttingen/Osterode

Die Frauen-Union im Kreisverband Göttingen/Osterode behält Anika Bittner als Vorsitzende. Sie sei bei einer Vorstandssitzung turnusmäßig und einstimmig im Amt bestätigt worden, teilt der Kreisverband mit. Zuvor hatte die Sitzung wegen Corona mehrfach verschoben werden müssen.

Im weiteren Vorstand gibt es hingegen Veränderungen: Als stellvertretende Vorsitzende wurden nach Kreisverband-Angaben Monika Grammel, Vita Obermann und Vanessa Rockendorf gewählt. Sylvia Flor-Gerth übernimmt das Amt der Pressesprecherin, Christina Teichmann das der Schriftführerin und Renate Wagner wird Schatzmeisterin der Frauen-Union in Südniedersachsen. Mitgliederbeauftragte bleibt Gisela Storch.

Von Tammo Kohlwes