Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Frauenhaus Göttingen erhält Spenden für VW-Bus
Die Region Göttingen Frauenhaus Göttingen erhält Spenden für VW-Bus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 12.07.2013
Von Jörn Barke
Mit dem neuen Bus: Jens Hampe, Susanne Hoffmann, Christel Eppenstein (v.l.).
Mit dem neuen Bus: Jens Hampe, Susanne Hoffmann, Christel Eppenstein (v.l.). Quelle: EF
Anzeige
Göttingen

Der lang gehegte Wunsch konnte jedoch auch mit einer Spende der Sozial- und Sportstiftung des Landkreises Northeim in Höhe von 5000 Euro realisiert werden.

500 Euro steuerte außerdem die Sparkasse Göttingen bei, weiteres Geld kam von Einzelspendern. Das Fahrzeug sei nun von Christel Eppenstein und Jens Hampe als Vertreter der Stiftung an Susanne Hoffmann, Vorstandsmitglied des Frauenhauses Göttingen, übergeben worden, heißt es in einer Mitteilung.

Seit mehr als 30 Jahren bietet das Frauenhaus Göttingen nach eigenen Angaben jährlich mehr als 100 Frauen und ihren Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, einen Zufluchtsort sowie Beratung und Unterstützung. Der Bus sei bei der Betreuung und Begleitung der Frauen und Kinder ein unverzichtbares Arbeitsmittel, so Hoffmann.