Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fredelsloh: 64-Jähriger tötet erst Frau, dann sich selbst
Die Region Göttingen Fredelsloh: 64-Jähriger tötet erst Frau, dann sich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 21.09.2014
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Fredelsloh

Polizeibeamte der Tatortgruppe aus Northeim fanden daraufhin die 59-Jährige leblos in ihrem Bett vor. Die Leiche ihres 64 Jahre alten Ehemanns befand sich in einem Nebengebäude. Die Leichname wurden beschlagnahmt und die beiden Fundorte gründlich auf Spuren untersucht. 

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen wurde am Sonnabend, 20. September, die Tote in der Rechtsmedizin Göttingen obduziert. Dabei wurde festgestellt, dass die 59-Jährige gewaltsam ums Leben gekommen ist.

Anzeige

Alle Indizien sprechen laut Polizei zweifelsfrei dafür, dass der 64-Jährige seine Frau am frühen Freitagmorgen getötet hat und anschließend in dem Nebengebäude einen Suizid beging. Die Freigabe der Leichen wurde erteilt.