Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Freibad Brauweg in Göttingen bleibt eine Woche länger geöffnet
Die Region Göttingen

Freibad Brauweg in Göttingen bleibt eine Woche länger geöffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 11.09.2020
Das Freibad Brauweg in Göttingen verlängert die Saison. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Göttingen

Es wird noch einmal warm in Göttingen. Darauf reagieren die ersten Freibäder in der Region: Das Freibad Brauweg verlängert seine Saison kurzfristig um eine Woche – vorerst. Das teilt die Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF) mit, die die Betreiberin des Freibads ist. Demnach bleibt das Freibad Brauweg vorerst bis zum Sonntag, 20. September, geöffnet. Öffnungszeiten sind dann täglich von 13 bis 19 Uhr.

Nach Mitteilung der GoeSF wurden dafür alle Nachbereitungsarbeiten der Freibadsaison gestoppt und die Wiederaufnahme des Betriebs bereits eingeleitet, nachdem der Brauweg eigentlich schon am 6. September seine Tore für dieses Jahr geschlossen hatte – ebenso wie viele andere Freibäder im Landkreis Göttingen. „Am Montag kann wieder geplantscht, geschwommen, gesonnt und genossen werden“, kündigen die Betreiber nun an – zumindest für eine weitere Woche. Es gelten die gängigen Corona-Regeln, mit denen die Freibäder seit ihrer Wiedereröffnung im Frühsommer gearbeitet haben.

Von Tammo Kohlwes