Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Freiwillige „Engel“ unterstützen Patienten im Krankenhaus Weende
Die Region Göttingen Freiwillige „Engel“ unterstützen Patienten im Krankenhaus Weende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 28.05.2019
„Schon Kleinigkeiten bereiten große Freude“: Weender Engel, Patientin im EKW. Quelle: R
Anzeige
Weende

Der nächste Kurs des ehrenamtlichen Besuchsdienstes im EKW beginnt am 22. Juni. Die im Bereich „Weender Engel“ „tätigen Freiwilligen nehmen sich Zeit, um mit Patienten Spiele zu spielen, mit ihnen im Garten des EKW spazieren zu gehen oder sie in den Gottesdienst zu begleiten“, so die Koordinatorin des Besuchsdienstes. „Oft sind es schon Kleinigkeiten, die unseren Patienten große Freude bereiten“, so Nalepa. Gleichzeitig schafften sie durch ihre Unterstützung „häufig Entlastung für Angehörige“.

Die freiwilligen Helfer werden von einer Sozialarbeiterin im Umgang mit kranken Menschen geschult „Regelmäßige Treffen des Teams und kleine Auffrischungsseminare vertiefen die Kenntnisse der Weender Engel“, so Nalepa. Sie nimmt Anmeldungen und Anfragen entgegen: 0551/5034-1557.

Von Stefan Kirchhoff

Bei einem Unfall auf der A 7 bei Göttingen sind vier Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Nach einer mehrstündigen Vollsperrung wurde die Fahrbahn Richtung Kassel gegen 14.30 Uhr wieder freigegeben.

28.05.2019

Ariane Bernecker ist die neue Inhaberin des Göttinger Drachenladens. Dies soll ebenso wie der 35. Geburtstag des Ladens am Sonnabend, 1. Juni, gefeiert werden.

28.05.2019

Beratungs-und Hilfsmöglichkeiten für Schwerhörige werden beim 14. Cochlea-Tag im Klinikum vorstellt. Am 15. Juni werden unter anderem Selbsthilfegruppen von 10 bis 13 Uhr vor Ort sein.

27.05.2019