Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Freudentränen, Auszeichnungen und eine Bank
Die Region Göttingen Freudentränen, Auszeichnungen und eine Bank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 31.07.2011
Von Britta Bielefeld
Cheltenham-Festival eröffnet: Oberbürgermeister Wolfgang Meyer begrüßt die Gäste im Alten Rathaus.
Cheltenham-Festival eröffnet: Oberbürgermeister Wolfgang Meyer begrüßt die Gäste im Alten Rathaus. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Das Programm: Reden, Musik und Auszeichnungen. Eine davon ging an den englischen Gast Garth Barnes. Er bekam die Ehrenmedaille der Stadt verliehen. Und das rührte den Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins in Cheltenham zu Tränen. „Mir fehlen die Worte“, sagte er. Und er sei „totaly shocked.“ so der ehemalige Bürgermeister. Barnes, der „englische Liberale, der europäisch denkt“ und sich seit Jahrzehnten für eine lebendige Städtepartnerschaft der beiden Partnerstädte engagiert, nahm aber nicht nur die hohe Auszeichnung entgegen, er hatte seinerseits zwei im Gepäck. Die Ehrenmedaille aus Cheltenham erhielten zwei Frauen, die sich, so Garnes, beide „mit einem Löwenherz“ für die Freundschaft einsetzen. Ulla Borchard und ihre Nachfolgerin im Rathaus, Karin Ropeter, hätten „beeindruckenden und unermüdlichen Einsatz für die Partnerschaft“ gezeigt.

Die beiden Bürgermeister, Wolfgang Meyer und Barbara Driver, brachten für die Feier der diamantenen Hochzeit natürlich auch Geschenke mit. Beide erinnerten an die Anfänge der Partnerschaft. Bereits seit 1948, so erzählte die 74-jährige Driver, besteht die Freundschaft zu ihrer damaligen Brieffreundin Hilda Heise in Hann. Münden. Am Dienstag wollen die beiden Frauen während der „Big Party“ am Göttinger Kiessee ihr Wiedersehen feiern.

Meyer, der 1948 geboren wurde, lobte die „immer enger werdende Freundschaft“ zwischen Göttingen und Cheltenham. „Im Gegensatz zu manchem von uns, sieht man ihr die 60 Jahre nicht an“, meinte der Oberbürgermeister.
Seite an Seite nahmen die Bürgermeister Driver und Meyer unter Applaus auf dem Geschenk an die Cheltenhamer Platz. Eine Freundschafts-Bank aus Metall, die Driver nun irgendwie auf die britische Insel transportieren lassen muss. „Die hält auch noch die nächsten 60 Jahre“, sagte Meyer.