Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Frühling versteckt sich noch hinter Wolken
Die Region Göttingen Frühling versteckt sich noch hinter Wolken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 24.03.2009
Wechselhaftes Wetter: Der März 2009 ist bis jetzt zwar grauer, aber nicht kälter als in der Vergangenheit. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige

Dieser allgemeine Eindruck täusche jedoch, erklärt Matthias Hans, von der Wetterwarte Geismar des Deutschen Wetterdienstes in Göttingen: „Der März hat bis jetzt zwar durchschnittlich weniger Sonnenstunden – 55 statt 105 –, aber ansonsten ist er mit 4,9 Grad sogar ein Grad wärmer als der Durchschnitt.“

Und am Wochenende soll es zwar weiterhin unbeständig bleiben, aber auch wieder milder werden, sagt Hans. Bleibt zu hoffen, dass sich dann auch die Sonne wieder öfter sehen  lässt, besagt doch eine Bauernregel: „Wie das Wetter von Frühlingsanfang bis Mitte April, wird es im Sommer sein, so Gott will.“

Anzeige

                                                                                                           Von Corinna Berghahn