Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Fuchs und Hase sterben
Die Region Göttingen Fuchs und Hase sterben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 24.03.2012
Anzeige
Northeim

Wenige Minuten nach Mitternacht war ein 48 Jahre alter Autofahrer von Northeim aus auf der Bundesstraße 248 in Richtung Imbshausen unterwegs. Ihm lief ein Hase vors Auto. Das Tier wurde durch die Kollision getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Northeim und Sudheim kreuzte ein Fuchs den Weg eines 28 Jahre alten Autofahrers aus Nörten-Hardenberg. Das Tier war im Kreuzungsbereich Sudheim vor das Auto gelaufen und von diesem erfasst. Das Tier starb an der Unfallstelle, am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von 100 Euro.