Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Gartenlaube niedergebrannt
Die Region Göttingen Gartenlaube niedergebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 28.10.2009

Personen sind bei dem Brand nicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Hinweise zur Brandursache liegen derzeit noch nicht vor.
Gegen 10.50 Uhr meldete eine Zeugin den Brand in der Gartenhütte. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stand die Holzhütte bereits lichterloh in Flammen. Insgesamt 38 Feuerwehrkräfte aus Northeim und Langenholtensen gelang es in der Folge, ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Gartenhäuser weitgehend zu verhindern. Gegen 12.00 Uhr war der Einsatz beendet.
Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 300 Ballen Stroh und rund 90 Ballen Heu haben Unbekannte in der Feldmark Strahlenkamp nahe der Hardegser Ortschaft Espol zwischen Montag, 19.10.2009, 17 Uhr und Mittwoch, 21.10.2009, 17 Uhrgestohlen

28.10.2009

In der Nacht zum Dienstag, 27. Oktober, sind Unbekannte am Harztor in einen Handwerksbetrieb eingebrochen und haben einen Geldschrank gestohlen.

28.10.2009

Aus einem Rohbau an der Bürgerstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag, 27. Oktober, 120 Meter Kupferrohr im Gesamtwert von rund 1000 Euro gestohlen, teilt die Polizei mit.

28.10.2009