Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Gehölzarbeiten: Anschlussstelle Göttingen der A7 gesperrt
Die Region Göttingen

Gehölzarbeiten an der Autobahn: Anschlussstelle Göttingen der A7 am Donnerstag und Freitag gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 28.01.2021
Die Autobahnanschlussstelle Göttingen der A 7 in Fahrtrichtung Hannover wird am Donnerstag und Freitag gesperrt.
Die Autobahnanschlussstelle Göttingen der A 7 in Fahrtrichtung Hannover wird am Donnerstag und Freitag gesperrt. Quelle: Andreas F. - Fotolia
Anzeige
Göttingen

Aufgrund von Gehölzarbeiten kommt es am Donnerstag, 28., und Freitag, 29. Januar, auf der Autobahn 7, Anschlussstelle Göttingen, zu Verkehrsbehinderungen. Betroffen sei die Fahrtrichtung Hannover, teilt die Autobahnmeisterei Göttingen mit.

An beiden Tagen werde die Anschlussstelle jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr voll gesperrt. „In dem Zeitraum ist es nicht möglich, von der A7 aus Kassel kommend von der Abfahrt Göttingen abzufahren, und auch nicht möglich, die A7 in Fahrtrichtung Hannover aufzufahren“, heißt es in einer Mitteilung von Donnerstagmorgen.

Lesen Sie auch: Wo in der Region gibt es weitere Baustellen und Verkehrsbehinderungen?

Verkehrsteilnehmer werden gebeten auf die angrenzenden Anschlussstellen auszuweichen.

Von Nadine Eckermann