Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bürgerstiftung Weende schüttet Erträge aus
Die Region Göttingen Bürgerstiftung Weende schüttet Erträge aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 24.10.2013
Von Gerald Kräft
Bürgerstiftung Weende: 3500 Euro für lokale Projekte. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Weende

Mit jeweils 500 Euro zur Förderung der Jugendarbeit wurden der SCW Göttingen, die Ortsfeuerwehr und der Sportverein Tuspo bedacht.

Die St.-Petri-Kirchengemeinde erhielt ebenfalls 500 Euro für das Projekt Konfirmandenfreizeit zur Unterstützung Weender Kinder. Die Schecks überreichte der Stiftungsratsvorsitzende, Ortsbürgermeister Hans-Albert Ludolph (SPD).

Anzeige

Die Bürgerstiftung Weende wurde 2009 als Nachfolgerin der Realverband als Treuhandstiftung der Bürgerstiftung Göttingen gegründet. Sie fördert soziale und kulturelle Projekte im Stadtteil.

Das Kapital stammt hauptsächlich aus der Auflösung der Realverband, Uni und Klosterkammer beteiligten sich nicht.