Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen: Todesfall nach Impfung gegen Corona
Die Region Göttingen

Göttingen Corona aktuell: Todesfall nach Impfung - 89-jährige Person kollabiert auf Heimweg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 14.02.2021
Kurze Zeit nach einer Corona-Impfung im Impfzentrum Siekhöhe ist ein 89-jähriger Mann auf dem Heimweg kollabiert und wenig später verstorben. Das Bild zeigt den Raum für das Aufklärungsgespräch mit dem Arzt.
Kurze Zeit nach einer Corona-Impfung im Impfzentrum Siekhöhe ist ein 89-jähriger Mann auf dem Heimweg kollabiert und wenig später verstorben. Das Bild zeigt den Raum für das Aufklärungsgespräch mit dem Arzt. Quelle: Peter Heller
Göttingen

Im Göttinger Impfzentrum Siekhöhe ist es am späten Sonnabendnachmittag, 13. Februar, zu einem tragischen Vorfall gekommen. Nach Angaben der Pressestel...