Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen: Fahrspuren der B27 im Bereich des Autobahnzubringers gesperrt
Die Region Göttingen

Göttingen: Fahrspuren der B27 im Bereich des Autobahnzubringers gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 31.07.2020
Bis zum 21. August müssen Autofahrer auf dem Autobahnzubringer Sperrungen im Bereich der Leinebrücke in Kauf nehmen. Quelle: CH
Anzeige
Göttingen

Eine kurzfristig auf dem Autobahnzubringer eingerichtete Baustelle an der Leinebrücke zieht die Sperrung einer Fahrspur auf der B27 in westliche Richtung nach sich. Das teilte die Stadt Göttingen am Donnerstagmittag mit. In östliche Richtung (Fahrtrichtung Weende) ist ebenfalls eine Fahrspur gesperrt, außerdem kann dort die Abfahrt „Im Rinschenrott“ nicht genutzt werden. Eine Umleitung über die Kreisverkehre „An der Lutter“ ist nach Angaben der Stadt ausgeschildert. Nach Angaben der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dauert die Sperrung der beiden Fahrstreifen in Richtung A7 bis zum 21. August an.

Von Yasmin Dreessen (yd)

30.07.2020
30.07.2020
30.07.2020