Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Göttingen-Grone
Die Region Göttingen Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Göttingen-Grone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 01.05.2019
Feuer in der Göttinger Harzstraße. Quelle: r
Göttingen

Gegen 7.30 Uhr ging bei der Göttinger Berufsfeuerwehr der Notruf ein. Anwohner in der Harzstraße hatten eine Detonation gehört. In einer Wohnung im ersten Geschoss eines Mehrparteienhauses waren die Scheiben geborsten. Schwarzer Rauch stieg in den Himmel. Die Zimmer standen in Flammen. Ein Fenster auf der Rückseite der Wohnung war einige Meter weit auf den Rasen katapultiert worden.

Anwohner evakuiert

Als die Rettungskräfte wenig später eintrafen, schlugen die Flammen außen an der Fassade bereits bis in die dritte Etage hoch. Die Polizei evakuierte das Gebäude, einige Bewohner verließen den Wohnkomplex selbstständig und wurden zu einer sicheren Sammelstelle geführt. Die Feuerwehr bekämpfte das Feuer derweil von Vorder- und Rückseite des Gebäudes, sowie im Inneren. Um 9.15 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden, teilte Frank Gloth, Sprecher der Berufsfeuerwehr mit.

Die Verletzten, darunter der 30-jährige Bewohner der ausgebrannten Wohnung, wurden in Krankenhäuser gebracht. Eine 52-jährige Bewohnerin war beim Verlassen des Hauses gestürzt und bedurfte ebenfalls medizinischer Versorgung. Die übrigen Mieter konnten in ihre Wohnungen zurückkehren, mussten allerdings zunächst noch ohne Strom auskommen, der aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden musste.

Über die genaue Brandursache gibt es noch keine näheren Erkenntnisse. Die Polizei hat die Wohnung beschlagnahmt. Nach ersten Ermittlungen ging dem Ausbruch des Feuers eine Verpuffung voraus. Die Information, dass bei den Löscharbeiten ein Benzinkanister gefunden wurde, kommentiert die Polizei nicht. Erste Schätzungen gehen von einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 100 000 Euro aus.

Die Harzstraße musste zwischen der Deisterstraße und Siekweg für die Dauer der Löscharbeiten vollständig gesperrt werden. Vor Ort waren neben der Göttinger Berufsfeuerwehr auch die Ortsfeuerwehren Grone, Elliehausen, Groß Ellershausen sowie Stadtmitte im Einsatz.

Feuer in Grone

Von Markus Scharf

Der „Geschichte von Zwangssterilisation und Krankenmorden in der Region Duderstadt“ hat Hans-Georg Schwedhelm nachgespürt. Sein Buch stellt er im Mai in Duderstadt und Göttingen vor.

30.04.2019

Bis vor wenigen Wochen war Sophia Armonies noch das amtierende Gänseliesel. Doch Sophia gibt es nicht mehr: Sie hat sich entschieden, ab sofort als Mann zu leben – und nennt sich nun Max.

03.05.2019

Das Speichern von Fernsehsendern passiert bei vielen TV-Geräten automatisch und kostenlos. Es kann aber auch richtig teuer werden. Diese Erfahrung hat ein Göttinger Ehepaar machen müssen.

30.04.2019