Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Jürgen Trittin in Göttingen auf Streife
Die Region Göttingen Jürgen Trittin in Göttingen auf Streife
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 24.09.2019
Der Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin (2. von li. und mit Schutzweste, wie für Praktikanten vorgeschrieben) ist nach seiner Streifenfahrt mit Lena Sander und Oliver Bersenkowitsch von Polizeipräsident Uwe Lührig (li.) in Empfang genommen worden. Quelle: Meinhard
Anzeige
Göttingen

Früh hat der Montag für den Bundestagsabgeordneten Jürgen Trittin (Grüne) begonnen. Ab 6.30 Uhr nahm er an der Lagebesprechung der Polizeiinspektion Göttingen teil, um anschließend mit den Beamten Lena Sander und Oliver Bersenkowitsch auf Streife zu fahren. Im Rahmen der Aktion #EinsatzGrün informieren sich grüne Abgeordnete im gesamten Bundesgebiet über die Arbeit der örtlichen Polizei. Die Erkenntnisse und Erfahrungen, die sie mitnehmen, sollen einfließen, wenn die Grünen auf einem Kongress am 22. November ihre Polizeipolitik beraten und weiterentwickeln wollen. Themen waren in Göttingen unter anderem die Arbeitssituation, Kriminalitätsfelder und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Anschließend wollte sich Trittin im Göttinger Stadtwald mit Stadtförsterin Lena Dzeia treffen, um sich die Auswirkungen des Klimawandels auf den hiesigen Wald zeigen zu lassen. Die sich stetig verschärfende Klimakrise belastet zunehmend auch die deutschen Wälder, zum Beispiel in Form von Trockenheit und Stürmen. Hier müsse die Politik aktiv werden. Daher fordere Bündnis90/Die Grünen jetzt politische Maßnahmen für einen gesunden Wald der Zukunft, die unter anderem auf der Expertise der Praktiker vor Ort aufbauen, heißt es in einer Mitteilung des Büros von Jürgen Trittin.

Von Ulrich Meinhard

Vorstand des I. SC 05 erstattet Anzeige - Sexuelle Belästigung: Vorwürfe gegen Nachwuchstrainer

Er soll Texte per Whatsapp verschickt, Fotos eingefordert und Spieler berührt haben. Diese Vorwürfe werden derzeit von mehreren Seiten gegen einen Jugendtrainer des I.SC Göttingen 05 erhoben. Die Polizei ermittelt.

23.09.2019

Wenn Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion auf engem Raum zusammenkommen, birgt das bei aller Bereicherung auch Konfliktpotenzial. Wie man damit umgehen soll, fragt sich nicht nur die Polizei.

23.09.2019

Die Ursache für das Feuer in einem Wohnhaus an der Keplerstraße in Göttingen ist weiterhin unklar. Seit Montag untersuchen Ermittler der Polizei den Brandort.

23.09.2019